Messtechnik

GMS-S Geradheits­­messung

MSG Messtechnik

GMS-S Geradheits­­messung

Das patentierte GMS-S ermöglicht die inline Vermessung der Geradheit und Verdrillung von 
profilierten Staberzeugnissen im Raum. Das Ergebnis ist die lokale und globale Geradheit / Ungeradheit und die Verdrillung ohne Verfälschung durch Erdanziehung.

Produkt­­bereiche & Anwendungs­­gebiete

Produktbereiche:

  • Rohr (rund & profiliert)
  • Stange (rund & profiliert)

Anwendungsgebiete:

  • Vor oder nach Richtprozessen / Ziehprozessen
  • An Schälmaschinen
  • An Drehautomaten
  • Freistehend als Offline-Anwendung

Werkstoffe:

  • Stahl, Messing, Aluminium, Kunststoff usw.

Die
Vorteile

Die Ermittlung der Geradheit / Verdrillung von Staberzeugnissen ist nicht nur aufgrund der Länge, sondern auch durch den Einfluss von extern auf die Stange einwirkenden Kräften 
kompliziert. Haftreibungskräfte auf Prüftischen, der Einfluss von Erdanziehungskräften, Fliehkräfte bei rotierenden Prüfverfahren oder einfach die unterschiedlichen, subjektiven Wahrnehmungen der Prüfer verfälschen das Ergebnis. Auch die Abhängigkeit zwischen Drall und Geradheit vor allem beim Prüfen mit Lichtspalt­verfahren machen das Bewerten des Ergeb­nisses schwer. Der in der Profilherstellung aufwendige und kostenintensive Richtprozess kann z.T. bei 80% der Vorprodukte aufgrund Ihrer bereits gegebenen Geradheit umgangen werden. Das patentierte GMS-S eliminiert durch ein intelligentes Auflagesystem die externen Kräfte. Dies ist vergleichbar mit dem Vermessen im Schwerelosen. Keine bewegten Teile und somit kein Verschleiß am System.

Prüfmerkmale & Schnittstelle

Prüfmerkmale:

  • Globale Geradheit [mm/Werkstücklänge]
  • Lokale Geradheit [mm/Referenzlänge]
  • Globale Verdrillung [°/Werkstücklänge]
  • Lokale Verdrillung [°/Referenzlänge]
  • Gewicht [kg]

Schnittstelle:

  • Anbindung an Prozessleitebene über Profinet.
    Messdatenspeicherung in SQL-Datenbank.

Geschwindigkeit & Genauigkeit

Messgeschwindigkeit:

  • Die Messgeschwindigkeit beträgt <5sec.

Messgenauigkeit*:

  • Die Messgenauigkeit beträgt ±0,1mm/m.
    *Daten für Standardsystem

Galerie

Das könnte Sie auch interes­sieren